Musik im Gottesdienst

EBNAT-KAPPEL. Am Sonntag, einen Tag nach dem Valentinstag, spielt der bekannte Perkussionist und Naturtonmusiker Ferdinand Rauber in der evangelischen Kirche Ebnat auf. Der Anlass beginnt um 9.30 Uhr.

Drucken
Teilen
Klang in der Kirche. (Bild: pd)

Klang in der Kirche. (Bild: pd)

EBNAT-KAPPEL. Am Sonntag, einen Tag nach dem Valentinstag, spielt der bekannte Perkussionist und Naturtonmusiker Ferdinand Rauber in der evangelischen Kirche Ebnat auf. Der Anlass beginnt um 9.30 Uhr. Wie könnte es anders sein, Thema ist die Liebe, genau gesagt das «Hohelied der Liebe» im Alten Testament der Bibel. Pfarrerin Esther Schiess trägt Texte bei, der Toggenburger Musiker lässt seine vielfältigen Instrumente dazu erklingen. Wissen Sie, was eine Mystic Drum ist und wie sie tönt? Ein Didgeridoo? Die Kirche wird dabei gemäss Mitteilung der Pfarrerin zum ganz speziellen Klangraum. (pd/aru)

Aktuelle Nachrichten