Multimedia vom Fachhändler

Ivan Gämperle eröffnet heute an der Ebnater Strasse 10 in Wattwil die dritte Filiale seines Multimedia-Fachgeschäfts. Zu finden sind Fernseh- und Radiogeräte der neusten Generation.

Drucken
Teilen

Wattwil. Seit der Geschäftsaufgabe von Radio-TV Keel gab es in Wattwil kein Multimedia-Fachgeschäft mehr. Ivan Gämperle schliesst mit der neuen Filiale seines Geschäfts diese Lücke. Der gebürtige Wattwiler führt schon in Kirchberg und in Bütschwil erfolgreich ein Multimedia-Fachgeschäft, nun hat er in Wattwil ein drittes Standbein aufgebaut.

Medien wachsen zusammen

Ivan Gämperle ist überzeugt, dass er mit seinem Angebot die Bedürfnisse der Kundschaft abdecken kann. Er bietet eine breite Palette an Fernseh- und Radiogeräten von verschiedenen Marken an.

Die Gämperle AG ist eine der 90 Schweizer Verkaufsstellen von Bang&Olufsen. Auch Satellitenanlagen sind bei ihm zu haben. Der Trend bei der Unterhaltungselektronik zeige klar in Richtung Flachbildschirme, die möglichst gross und HD-tauglich sind. Ivan Gämperle bemerkt auch, dass die verschiedenen Medien wie beispielsweise Fernseh und Computer immer mehr zusammen wachsen. In diesem Zusammenhang spricht er das Multiraum-System an.

Dort ist Musik zentral abgespeichert und kann in den verschiedenen Räumen eines Hauses abgerufen werden. Dabei, betont Ivan Gämperle, kann jeder, unabhängig von den anderen, seine bevorzugte Musik hören.

Fachgeschäfte sind wichtig

Für den Geschäftsführer der Gämperle AG ist aber nicht nur der Verkauf von neuen Geräten wichtig. Beratung und die Installation bei den Kundinnen und Kunden werden bei ihm ebenfalls gross geschrieben.

In seinen Filialen in Kirchberg, Bütschwil und Wattwil verfügt er zudem über Werkstätten, in welchen Radio- und Fernsehgeräte – unabhängig von der Marke – repariert werden. In seiner Geschäftsphilosophie schreibt Ivan Gämperle die Ausbildung gross. Im siebenköpfigen Team sind zwei Jugendliche, die sich zum Multimediaelektroniker ausbilden lassen. «Lehrstellen anzubieten ist mir sehr wichtig, damit unser Beruf weiterlebt», sagt der Geschäftsmann. (sas)

Die Neueröffnung des Geschäfts an der Ebnaterstrasse 10 in Wattwil wird heute Samstag ab 10 Uhr mit einem Festprogramm und einem Wettbewerb gefeiert. Im Festzelt wird der Jodlerclub Wattwil auftreten. www.gaemperleag.ch

Aktuelle Nachrichten