Motorradfahrer gestürzt

WATTWIL. Am Dienstagvormittag, 28. August, ist ein 38jähriger Motorradfahrer auf der Rickenstrasse Richtung Wattwil gefahren. Höhe Ausstellplatz Blautöbeli bremste ein vorausfahrendes Auto plötzlich, worauf auch der 38-Jährige ein Bremsmanöver einleitete.

Drucken
Teilen

WATTWIL. Am Dienstagvormittag, 28. August, ist ein 38jähriger Motorradfahrer auf der Rickenstrasse Richtung Wattwil gefahren. Höhe Ausstellplatz Blautöbeli bremste ein vorausfahrendes Auto plötzlich, worauf auch der 38-Jährige ein Bremsmanöver einleitete. Dabei verlor er die Herrschaft über sein Motorrad und stürzte. Er zog sich Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. (kapo)

Aktuelle Nachrichten