Mosnanger Schüler B ungeschlagen auf Finalkurs

RADBALL. In Altdorf fand die zweite Finalrunde der Schüler B statt. Mosnang 1 mit David Bosch und Sandro Fischbacher kehrten ungeschlagen nach Hause zurück und zeigen, dass sie zu den Favoriten gehören. Aber auch Daniel Grämiger und Luca Koller als Mosnang 2 holten wichtige Punkte.

Drucken
Teilen

RADBALL. In Altdorf fand die zweite Finalrunde der Schüler B statt. Mosnang 1 mit David Bosch und Sandro Fischbacher kehrten ungeschlagen nach Hause zurück und zeigen, dass sie zu den Favoriten gehören. Aber auch Daniel Grämiger und Luca Koller als Mosnang 2 holten wichtige Punkte.

Start mit fünf Siegen

Altdorf 1 und 2 sowie Rothenburg waren die Gegner der beiden Teams des RMV Mosnang. Im Mosnanger Duell war klar, wer die Nummer 1 ist und bleibt, denn Mosnang 1 ist klar stärker und bezwang folglich ihre jungen Kollegen mit 5:0. Sandro Fischbacher und David Bosch zeigten auch in den nächsten Spielen, dass sie klar zu den Favoriten in der Saison 2015 gehören und nur ein Ziel haben, den Final der Schüler B am 30. Mai in Stäfa zu erreichen. In den weiteren Spielen gab es drei weitere Siege, gegen die beiden Teams des Gastgebers von Altdorf 1 und 2 gab es ein 6:0 und ein 7:0. Ein Topspiel war dann das Spiel Rothenburg gegen Mosnang. Beide Teams lieferten sich schon seit zwei Jahren enge Duelle. Mosnang 1 mit Sandro Fischbacher und David Bosch gewannen mit 3:2. Ebenfalls gut ins Szene setzten sich Luca Koller und Daniel Grämiger. Gegen Rothenburg gab es eine 0:5-Niederlage, aber gegen die beiden Teams aus Altdorf zeigten sie eine starke Leistung. Koller und Grämiger gewannen das Spiel gegen Altdorf 2 mit 1:0. So wollten sie ebenfalls Punkte holen gegen Altdorf 1, aber hier waren die Innerschweizer stärker und gewannen 2:0.

Mosnang 1 auf Rang 3

Rothenburg führt die Tabelle eine Runde vor Schluss mit 18 Punkten an vor Möhlin 1 mit 15 Punkten und Mosnang 1 mit 12 Punkten. Dahinter liegen Möhlin 2, Oftringen und Altdorf 2. Frauenfeld, Mosnang 2 und Altdorf 1 liegen zurück, können aber den Sprung in die Top 6 noch schaffen. Die letzte Finalrunde findet am 9. Mai in Mosnang statt, dann treffen die Mosliger auf Frauenfeld, Oftringen, Möhlin 1 und 2. (pd)

Aktuelle Nachrichten