Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MOSNANG: Ab Donnerstag weht ein anderer Wind

Basel hat nur drei von den «scheenschtä Däääg». Mosnang braucht deren vier. Und dem Gemeindepräsidenten wird zudem das Zepter weggenommen.
Wer wird das neue Mosliger Dreigestirn? Bei der Amtseinsetzung am Schmutzigen Donnerstag wird das Geheimnis gelüftet. (Bild: PD)

Wer wird das neue Mosliger Dreigestirn? Bei der Amtseinsetzung am Schmutzigen Donnerstag wird das Geheimnis gelüftet. (Bild: PD)

Das neue Mosliger Dreigestirn übernimmt am Schmutzigen Donnerstag um 19.15 Uhr das Regierungszepter von Gemeindepräsident Renato Truniger im Zelt auf dem Postplatz. Wiederum wird das Geheimnis über die drei Amtsinhaber bis zu Letzt gut gehütet, schreiben die Organisatoren der Mosliger Fasnacht. Nach der Amtseinsetzung des neuen Dreigestirns starte die Strassen- und Beizenfasnacht im Mosnanger Dorfzentrum mit schrillen Guggerkonzerten und den Schnitzelbänklerinnen, den Passwit-Tröllern. Das Wöschhüsli wird während vier Tage durchgehend geöffnet haben.

Mit Gratis-Shuttle durch die Gemeinde touren

Am Freitag ist tagsüber in den Schulen und den diversen Fasnachtsbeizen einiges los. Abends sind alle Generationen eingeladen, an der Dörfer-Fasnacht mitzumischen. Keiner soll unverkleidet durch die Strassen gehen. Die Shuttle-Busse sind zwischen Mühlrüti, Dreien, Mosnang und Libingen unterwegs, und sie sind gratis.

Der legendäre Mosliger Maskenball startet am Samstag ab 19.30 Uhr in der Oberstufenturnhalle. Mit dem Motto «Horror Nights» verspricht der diesjährige Organisator des Balls, die Guggemusig Moslig, eine animationsgeladene Dekoration. DJ Piccolo und DJ Zone werden die Tanzflächen zum Beben bringen. Auf dem Nachhauseweg wartet das Katerfrühstück im Café Fischbacher auf die Partygänger. An der Kinderfasnacht von Sonntag werden nicht nur die Kinder zum Mitmachen animiert, auch die Schilcher spielen für die Eltern zum Tanz auf. Bei der Uslumpete um 19 Uhr werden sie ebenfalls die Leute unterhalten. Der Fasnacht-Gmändämmeli wird an diesem Abend sein Zepter wieder an den Gemeinderat von Mosnang übergeben. Dies wird bis zu nächsten vier schönsten Tagen im Jahr 2019 auch so bleiben. (pd/lim)

Mosliger Fasnacht, von Donnerstag, 8., bis Sonntag, 11. Fe-bruar. Details und Informationen auch auf der Webseite www.welovefasnacht.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.