Mörderischer Freitag

Frieda Kleins Ex-Lebensgefährte Sandy wird ermordet in der Themse aufgefunden. An seinem Handgelenk befindet sich ein Patientenarmband mit ihrem Namen. Frieda ist zu tief getroffen und gerät zusäztlich noch dazu ins Visier der Polizei, bei der sie an wichtigen Stellen jedoch höchst unbeliebt ist.

Drucken
Teilen
Bild: Hemm Urs

Bild: Hemm Urs

Frieda Kleins Ex-Lebensgefährte Sandy wird ermordet in der Themse aufgefunden. An seinem Handgelenk befindet sich ein Patientenarmband mit ihrem Namen. Frieda ist zu tief getroffen und gerät zusäztlich noch dazu ins Visier der Polizei, bei der sie an wichtigen Stellen jedoch höchst unbeliebt ist. Doch bevor es zur Anklage kommt, hat Frieda Klein sich abgesetzt und ermittelt auf eigene Faust. Wie hat Sandy nach der Trennung von ihr gelebt? Wer waren seine Geliebten, Freunde, Kollegen? Frieda stellt fest, wie wenig sie ihren Ex-Partner kannte, und als sie hinter das Geheimnis kommt, schwebt sie in höchster Gefahr Ein psychologischer Thriller, der Frieda in dunkle Lebenswelten führt und sie von ihrer verletzlichsten Seite zeigt…

Nicci French: Mörderischer Freitag, C. Bertelsmann, 416 Seiten Öffnungszeiten: Dienstag 15.30 bis 17.30 Uhr Mittwoch 17 bis 19 Uhr Freitag 18 bis 19.30 Uhr Samstag 10 bis 11.30 Uhr In den Schulferien nur mittwochs www.bibliothek-wattwil.ch

Aktuelle Nachrichten