Mitarbeitende werden Aktionäre

Die Toggenburg Bergbahnen AG hat alle Mitarbeitenden zu Aktionären gemacht. Damit honoriert die Gesellschaft die Leistungen der Mitarbeitenden und fördert das unternehmerische Denken.

Drucken
Teilen
Die Mitarbeitenden der Toggenburg Bergbahn AG sind neu auch Mitbesitzer. (Bild: pd)

Die Mitarbeitenden der Toggenburg Bergbahn AG sind neu auch Mitbesitzer. (Bild: pd)

Unterwasser. Vor zwei Jahren haben die Bergbahnen Alt St. Johann und Unterwasser zur Toggenburg Bergbahn AG fusioniert. Nun hat die Toggenburg Bergbahnen AG allen Mitarbeitenden eine Aktie als Anerkennung für ihre Leistungen und als Ansporn für die Zukunft überreicht. Dass sämtliche Mitarbeitende Aktionäre sind, ist in dieser Branche selten, wenn nicht sogar einmalig.

Jeder Gast nimmt Service und Dienstleistung einer Bergbahn auf seine Weise wahr. Die Zufriedenheit wird dabei stark von den Mitarbeitenden an vorderster Front beeinflusst. Die Mitarbeitenden werden zum entscheidenden Dreh- und Angelpunkt des Betriebserfolgs einer Bergbahn. Von ihnen hängt es im Wesentlichen ab, was die Gäste von einem Winter- und Sommer-Ausflugsziel halten. (pd)

Aktuelle Nachrichten