Mit Postauto kollidiert

Vom Bremspedal abgerutscht und eingeschossen: Deshalb stiess ein Auto mit dem Postauto zusammen.

Drucken
Teilen

Heiden. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen, 1. April, entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Franken.

Ein 75jähriger Automobilist fuhr um 8.15 Uhr von Wolfhalden kommend auf der Rosentalstrasse in Richtung Wald. Bei der Verzweigung in die Werdstrasse hielt der Autofahrer an. Zum selben Zeitpunkt fuhr von Wald her ein Postauto an der Kreuzung vorbei. Just in diesem Moment rutschte der Autolenker vom Bremspedal ab.

Sein Fahrzeug machte sich selbständig, fuhr auf die Kreuzung und kollidierte seitlich mit dem Heck des Postautos.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden, den der Automobilist verursachte, ist jedoch beträchtlich. (kpar)

Aktuelle Nachrichten