Mit allen Sinnen geniessen

Drucken
Teilen

Insgesamt gibt es im Toggenburg fünf Kneippwege, auf denen die Natur mit allen Sinnen genossen werden kann. Es sind dies der Natur-Barfuss Kneippweg mit Start beim Panoramazentrum Gamplüt in Wildhaus und Ziel bei der Bergstation Gamplüt. Die reine Gehzeit für die zwei Kilometer beträgt rund eine Stunde. Der Weg «Rund um den Stein» hat Start und Ziel bei der Bergstation Gamplüt, die Wanderzeit für die vier Kilometer wird mit 1,5 Stunden angegeben. Die grösste Herausforderung verlangt die knapp zehn Kilometer lange Strecke «Weg des Wassers» von der Bergstation Gamplüt bis zum Kräutergarten in Alt St. Johann. In Hemberg gibt es einen Kneippweg mit rund einer Stunde Wanderzeit, und in Oberhelfenschwil müssen rund 1,5 Stunden für die Begehung des dortigen Kneippweges veranschlagt werden. (adi)

Infos zu den Wegen unter www.togggenburg.org oder www.kneipp.ch.