Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Michael Lampart tritt zurück

TV Herisau
David Meier
Ramon Buser gratuliert allen Leitenden und Vorstandsmitgliedern, welche ein Jubiläum feiern. (Bild: PD)

Ramon Buser gratuliert allen Leitenden und Vorstandsmitgliedern, welche ein Jubiläum feiern. (Bild: PD)

Kürzlich fand die 21. Hauptversammlung des TV Herisau statt. 92 Turnerinnen und Turner versammelten sich, um vom Vorstand über den Stand des Vereins informiert zu werden und über diverse Vorlagen abzustimmen. Bis auf eine Personalie bleibt der Vorstand bestehen. Ramon Buser, Präsident des TV Herisau, verabschiedete Michael Lampart aus dem Vorstand. Er war während neun Jahren im Vorstand sowie im OK von LA-Anlässen tätig. Bisher wurde noch kein Ersatz für Michael als TK Chef gefunden. Hanspeter Diem und Monika Rüegg traten per HV 2018 aus der GPK (Geschäftsprüfungskommission) zurück. Ersetzt werden sie durch Ursina Ludwig und Michael Klaus, Claudia Manser wird für ein weiteres Jahr einstimmig wiedergewählt. Fabienne Boltshauser von der TK Leichtathletik und Peter Siegrist von der TK Handball traten ebenfalls beide zurück. Mit Beat Schluep konnte das Amt der TK Leichtathletik erfreulicherweise wieder besetzt werden. Frank Huber und Marco Muccione teilen sich das Amt der TK Handball auf und suchen noch nach einem dritten Standbein. Neu als Ehrenmitglieder in den Verein aufgenommen wurden Fritz Rüfenacht, Rolf Graf, Frank Huber, Andy Forster, Andi Maag, Andi Mettler und Hansi Weber. Danach wurden die Jubiläen der Leiter und der Vorstandsmitglieder präsentiert und die erfolgreichsten Sportler des Vereins geehrt und mit einem Präsent beglückt. Zum Abschluss durfte bei einem feinen Nachtessen über das erfolgreiche vergangene Jahr geplaudert werden.

David Meier

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.