Michael Hugs Reisegeschichten

MOGELSBERG. Diesen Freitag, 15. Januar, um 20.15 Uhr kommt Michael Hug mit seinen Reisegeschichten ins «Rössli» Mogelsberg.

Drucken
Teilen

MOGELSBERG. Diesen Freitag, 15. Januar, um 20.15 Uhr kommt Michael Hug mit seinen Reisegeschichten ins «Rössli» Mogelsberg.

Michael Hug ist Kulturjournalist und Korrespondent bei diversen Tageszeitungen in der Region. Seit 15 Jahren schreibt er auch Reisereportagen: «Auf meinen Reisen kommt viel mehr zusammen, als ich veröffentlichen kann. Deshalb habe ich begonnen, meine Eindrücke in Büchern zu verarbeiten.» Im November ist der zweite Band der Gripstrips-Reihe mit dem Titel «Tre Vulcani» erschienen. «Schreiben ist eine Form, lesende Menschen träumen zu lassen», sagt Michael Hug. Intensiv miterleben kann man Hugs Reisen in seinem Programm «Grips, Trips, Show & Tell», wo der Autor aus «Mediterranea» und «Tre Vulcani» liest, Fotos und Musik einspielt und dazu von seinen Abenteuern erzählt. Michael Hugs besondere Reise-Show spricht sowohl Sinne als auch Intellekt an. (pd)

Die Vorstellung am 15. Januar beginnt um 20.15 Uhr. Die Kasse ist ab 19.45 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte erhoben. Reservation: Telefon 071 374 15 11 oder via E-Mail: info@roessli-mogelsberg.ch www.kultur-mogelsberg.ch www.roessli-mogelsberg.ch www.gripstrips.ch

Aktuelle Nachrichten