MERCATO: Bahnhof Heiden neu mit Shop

Aus dem einstigen kleinen Kiosk neben dem Bahnhof ist im Zuge des Umbaus in den Bahnhofräumlichkeiten ein Laden geworden. Sein Trumpf ist die neue Sitzterrasse.

Drucken
Teilen
Draussen sitzen: Das ist neu und wertet den vergrösserten Shop zusätzlich auf. (Bild: PD)

Draussen sitzen: Das ist neu und wertet den vergrösserten Shop zusätzlich auf. (Bild: PD)

Am Montag konnte in Heiden nach einer längeren Umbauphase ein rundum erneuerter Mercato-Shop eröffnet werden. Besonderes Kennzeichen dürfte dessen neue Sitzterrasse sein. Zahlreiche Kundinnen und Kunden waren dabei, als die Verkaufsstelle beim Bahnhof ihre Türe öffnete. Mercato ist eine Tochtergesellschaft der Appenzeller Bahnen.

Einen Kiosk hat die Mercato Shop AG in Heiden schon seit Jahren betrieben. Zusammen mit dem Umbau des Bahnhofgebäudes als Ganzes hat sich aber die Möglichkeit ergeben, in den Bahnhofräumlichkeiten ein etwas breiteres Sortiment als bisher zum Verkauf anzubieten. Damit steigt der Kiosk gewissermassen zu einem Shop auf, wie die Geschäftsführerin der Gesellschaft, Yvonne Schoch, erklärt. Und sie freut sich: «An dieser Verkaufsstelle können wir nun eine Ausrichtung präsentieren, die grosszügiger ist als bisher und sich vom Bekannten etwas löst.» In hellen und freundlichen Räumen werden nun neben traditionellen Kioskartikeln, Toto-Lotto und anderen Losen auch lokale Spezialitäten und Köstlichkeiten, zudem aber auch Kaffee und Gipfeli oder kleine Snacks und Getränke angeboten. «Dass auch der Billettverkauf für die Appenzeller Bahnen zu unseren Aufgaben gehört, versteht sich von selbst», sagt Yvonne Schoch. Der Neueröffnung ist die Schliessung des bisherigen Wartsaals des Bahnhofgebäudes vorausgegangen. «Wir erhoffen uns insbesondere auch von der Terrasse und dem dortigen Angebot eine deutliche Belebung des Geschäfts.» Leiterin der neuen Verkaufsstelle ist Hanni Schläpfer. Der Marcato-Shop ist Montag bis Samstag ab 6 Uhr, am Sonntag ab 8 Uhr und abends bis 19 respektive an Wochenenden bis 17 Uhr geöffnet. (pd)

Aktuelle Nachrichten