Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Meistertitel für Laura Engler

Curling Die 18-jährige Laura Engler aus Lutzenberg hat mit ihrem Team Flims-St. Gallen die Schweizer Meisterschaften der Juniorinnen A in Arlesheim für sich entscheiden können. In der Besetzung Raphaela Keiser (Skip), Laura Engler, Vanessa Tonoli, Nehla Meier setzte sich das Team vor Luzern und Lausanne-Morges-Gstaad durch. Laura Engler, Absolventin der Sportschule Appenzellerland, hat sich mit diesem Erfolg für die Weltmeisterschaften 2019 in Kanada qualifiziert. Schon vom 3. bis 10. März dieses Jahres reist sie an die WM nach Aberdeen (Schottland) und verstärkt das Luzerner Team von Selina Witschonke als sogenannte «Alternate». (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.