Mehrkosten für Schindelschirm

APPENZELL. An die Mehrkosten für die Realisierung der Gebäudefassade mit einem Schindelstatt einem Eternitschirm hat die Standeskommission gemäss einer Medienmitteilung der Bauherrschaft einen Kantonsbeitrag von rund 1300 Franken gesprochen.

Drucken
Teilen

APPENZELL. An die Mehrkosten für die Realisierung der Gebäudefassade mit einem Schindelstatt einem Eternitschirm hat die Standeskommission gemäss einer Medienmitteilung der Bauherrschaft einen Kantonsbeitrag von rund 1300 Franken gesprochen. Der Standortbezirk leistet einen gleich hohen Beitrag, der Fonds Landschaft Schweiz beteiligt sich an den Mehrkosten mit dem doppelten Betrag. (rk)