Mehr Frische
Modernisierung des Coop Herisau kann endlich starten

Nach einer einsprachebedingten Verzögerung kann an der Gossauerstrasse endlich gebaut werden. Der Einkauf ist weiterhin möglich. Noch in diesem Jahr soll der Supermarkt mit neuem Konzept eröffnet werden.

Karin Erni
Drucken
Der Coop Herisau erhält auch eine neue Fassade.

Der Coop Herisau erhält auch eine neue Fassade.

Visualisierung: PD

Am Montag, 24. Januar, ist es so weit: Der Coop Herisau wird modernisiert. Wegen der Einsprache eines Nachbarn starten die Arbeiten mit über einem Jahr Verzögerung. Der Laden bleibt während der gesamten Umbaudauer geöffnet. Die Arbeiten werden etappenweise vorgenommen, sodass die Kundinnen und Kunden wie gewohnt einkaufen können.

Mehr Fläche, mehr Frische

Die Ladenfläche wird durch die Arbeiten zwar zeitweise etwas kleiner und variiert je nach Umbauetappe. Das Sortiment deckt jedoch stets den täglichen Bedarf ab. Durch den Wegfall beziehungsweise die Neugestaltung einzelner Bauelemente, wie beispielsweise den Windfang, ergibt sich eine Erweiterung der Verkaufsfläche von aktuell 1080 auf neu 1160 Quadratmeter. Diese Vergrösserung soll etwas grosszügigere Platzverhältnisse für die Kundschaft schaffen. Ob und wie das aktuelle Sortiment allenfalls ergänzt wird, steht gemäss Coop noch nicht fest.

Seit 2016 kommt bei Neubauten oder Modernisierungen von Coop-Filialen schweizweit das neue Ladenkonzept zur Anwendung. Es schafft mit viel Holz, echten Backsteinmauern und warmer Beleuchtung ein Ambiente, das Marktstimmung aufkommen lassen soll. Der Boden wird mit Granitsteinplatten aus dem Tessiner Onsernonetal belegt. Der Fokus im umgestalteten Coop Herisau liegt auf den Frischebereichen: Die Früchte- und Gemüseabteilung, die Frischtheken bei Käse und Fleisch aber auch die Frischconvenienceabteilung präsentieren sich nach dem neuem Coop-Ladenkonzept. Die bediente Fleischtheke bleibt erhalten und erscheint in hellem und modernem Look.

Die Anzahl der bedienten Kassen bleibt wie bis anhin bei drei. Die Self-Check-out-Kassen werden von drei auf fünf aufgestockt. Neu wird zur Tiefgarage nebst dem Lift zusätzlich eine Treppe führen. Die Garage erhält eine optische Auffrischung und mehr Tageslichteinfall. Die Öffnungszeiten des Supermarkts bleiben während des gesamten Umbaus unverändert. Die Eröffnung ist noch im Herbst dieses Jahres geplant.

Aktuelle Nachrichten