Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mehr Besucher im Volkskundemuseum

Das Appenzeller-Volkskundemuseum in Stein kann an seiner Generalversammlung auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr zurückschauen und mit einer Erneuerung rechnen.
Karin Erni
Die Präsidentin des Volkskundemuseums, Simone Tischhauser, mit der neu gewählten Verwaltungsrätin Madeleine Messmer, Ehrenmitglied Alice Neff und Geschäftsführerin Sandra Nater. Bild: KER

Die Präsidentin des Volkskundemuseums, Simone Tischhauser, mit der neu gewählten Verwaltungsrätin Madeleine Messmer, Ehrenmitglied Alice Neff und Geschäftsführerin Sandra Nater. Bild: KER

Simone Tischhauser, Präsidentin der Genossenschaft Appenzeller Volkskundemuseum in Stein konnte am Samstag knapp 30 Mitglieder zur  Generalversammlung begrüssen. Im Jubiläumsjahr seien dank der beiden grossen Ausstellungen «Igfädlet» und «Tu was du willst – Sinnsuche in Stein» viele Besucher zu verzeichnen gewesen. Das Jahresergebnis weist eine Verlust von «nur» gut 13 000 Franken aus. Das Budget 2018 sieht ein Minus von gut 33 000 Franken vor. Nach 30 Jahren sei die Ausstellung des Volkskundemuseums nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Sie soll moderner und interaktiver werden. Die Steinegg-Stiftung hat dafür einen Planungskredit gewährt.

Verwaltungsrätin Annegreth Krüsi tritt ausserterminlich zurück und wird ihr Mandat auf Ende des Amtsjahres abgeben. Für sie wählten die Genossenschaftsmitglieder Madeleine Messmer aus Stein. Sie ist in der Lehraufsicht beim St. Galler Amt für Berufsbildung tätig. Die langjährige Mitarbeiterin Alice Neff wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Weiter wurde bekannt, dass Kuratorin Ursula Karbacher das Museum verlässt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.