Mehr Arbeitslose im September

AUSSERRHODEN. Ende September waren 799 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen, 23 mehr als im Vormonat.

Drucken
Teilen

AUSSERRHODEN. Ende September waren 799 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen, 23 mehr als im Vormonat. Wie die Kantonskanzlei in einer Medienmitteilung schreibt, sind von diesem Total der Stellensuchenden 496 Personen (Vormonat 463) ganz ohne Beschäftigung und somit der Kategorie der arbeitslosen Stellensuchenden zuzuordnen.

Von den 303 nichtarbeitslosen Personen (Vormonat 313) befinden sich 136 in der Kündigungsfrist. 102 Personen wiederum haben eine Aushilfsbeschäftigung und können damit einen Zwischenverdienst erzielen. Die übrigen 65 nichtarbeitslosen Stellensuchenden sind in eine arbeitsmarktliche Massnahme (beispielsweise Einsatzprogramm) eingebunden. Die Arbeitslosenquote liegt neu bei 1,7 Prozent. (kk)

Aktuelle Nachrichten