Medair: Schweizer Hilfe auf der ganzen Welt

Merken
Drucken
Teilen

Die 1989 in Lausanne gegründete humanitäre Hilfsorganisation engagiert sich in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird. Oft handelt es sich dabei wie beim Südsudan um abgelegene und vergessene Krisengebiete.

Die Nothilfe von Medair arbeitet in verschiedenen Fachgebieten: Gesundheit und Ernährung, Wasser, sanitäre Einrichtungen und Hygiene (WASH) und Unterkunft und Infrastruktur. Auch nach einer Krise wird die Bevölkerung so unterstützt und für langfristige Entwicklungshilfe gesorgt. Finanziell wird die Hilfsorganisation von institutionellen Geldgebern wie der Glückskette und privaten Spendern getragen. (anh)

Weitere Informationen unter:

www.medair.org/de/