Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Max Heinz spielt in der Kirche

Lichtensteig Am kommenden Sonntag, 23. Oktober, spielt der Organist Max Heinz um 19 Uhr ein Soloprogramm unter dem Titel «Orgelfantasien». Das Konzert findet in der katholischen Kirche Lichtensteig statt.

Lichtensteig Am kommenden Sonntag, 23. Oktober, spielt der Organist Max Heinz um 19 Uhr ein Soloprogramm unter dem Titel «Orgelfantasien». Das Konzert findet in der katholischen Kirche Lichtensteig statt. Die gespielte Musikgattung war neben streng komponierten Formen wie Fuge oder Sonate schon seit dem 16. Jahrhundert sehr beliebt. Durch die ungebundene Form wird der emotionale und expressive Ausdruck des musikalischen Einfalls betont. Orgelfantasien wirken spontan und wie improvisiert. Die Vielfalt zeigt sich dabei in Werken von Jan P. Sweelinck, Alexandre Guilmant und Louis Vierne. Max Heinz steuert auch eine eigene Fantasie über den berühmten Song «The Phantom Of The Opera» von A.-L. Webber bei. Umrahmt werden die Stücke von Fantasien von Johann Sebastian Bach. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.