Max Frischknecht tritt zurück

HEIDEN. Die Gemeindekanzlei Heiden teilt in einem Communiqué mit, dass Kantonsrat Max Frischknecht auf Ende des Amtsjahres 2013/2014 seinen Rücktritt aus dem Kantonsrat erklärt. Auf denselben Termin trete er auch aus der Sicherheitskommission aus.

Merken
Drucken
Teilen

HEIDEN. Die Gemeindekanzlei Heiden teilt in einem Communiqué mit, dass Kantonsrat Max Frischknecht auf Ende des Amtsjahres 2013/2014 seinen Rücktritt aus dem Kantonsrat erklärt. Auf denselben Termin trete er auch aus der Sicherheitskommission aus. Im Jahr 2003 wurde Max Frischknecht in den Kantonsrat gewählt. Im Amtsjahr 2010/2011 repräsentierte er das Kantonsparlament als Präsident. Max Frischknecht gehört als Parteiunabhängiger dem Kantonsparlament an. Er ist Mitglied der Lesegesellschaft Bissau. (gk)