Mauer stoppt Blaufahrerin

MOSNANG. Am Montagabend, 28. Oktober, ist um 18.40 Uhr auf der Staatsstrasse eine 57jährige Autofahrerin verunfallt. Die Frau fuhr von Dreien in Richtung Mosnang. Sie konsumierte gemäss eigenen Angaben bereits am Nachmittag Alkohol und tat dies auch während der Fahrt.

Drucken
Teilen

MOSNANG. Am Montagabend, 28. Oktober, ist um 18.40 Uhr auf der Staatsstrasse eine 57jährige Autofahrerin verunfallt. Die Frau fuhr von Dreien in Richtung Mosnang. Sie konsumierte gemäss eigenen Angaben bereits am Nachmittag Alkohol und tat dies auch während der Fahrt. Auf der Höhe von Gerentingen geriet sie mit ihrem Auto über den rechten Fahrbahnrand und kollidierte mit einer Mauer. Ein Alkoholtest ergab bei der Fahrerin einen Wert von mehr als 1,8 Promille. Die 57-Jährige musste den Führerausweis auf der Stelle abgeben. Zudem wurde eine Blutprobe durchgeführt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken. (kapo)