Materialsammlung für Tierheime

WATTWIL. Auch dieses Jahr sammeln die zwei Wattwilerinnen Yvonne Keller und Claudia Mazzilli wieder gebrauchte Tier-Utensilien für Tiere in Not.

Merken
Drucken
Teilen

WATTWIL. Auch dieses Jahr sammeln die zwei Wattwilerinnen Yvonne Keller und Claudia Mazzilli wieder gebrauchte Tier-Utensilien für Tiere in Not. Das gesammelte Material wird an das Materiallager der Susy- Utzinger-Stiftung für Tierschutz weitergegeben und von dort an Tierheime im In- und Ausland verteilt (www.susyutzinger.ch).

«Entrümpeln auch Sie Ihren Estrich oder Keller», lautet der Aufruf der zwei Tierfreundinnen. Hochwertige Materialien brauchen nicht im Müll zu landen, sondern können noch sehr gut für Tiere in Not eingesetzt werden.

Die Sammlung findet am Samstag, 14. September, an der Ebnaterstrasse 10 in Wattwil statt (vis-à-vis der Textilfachschule). Die Tier-Utensilien werden beim Haupteingang (neben TV Gämperle) von 9 bis 15 Uhr entgegengenommen. Gesammelt werden folgende gebrauchte Utensilien für Hunde und Katzen: Wolldecken, Frotteetücher, Bettwäsche, Schlaf- und Transportkörbe, Halsbänder, Leinen, Hundemäntel, Katzenklos und Kratzbäume, Futter sowie Hunde- und Katzenspielzeug. Auskünfte erteilen gerne Yvonne Keller unter der Nummer 078 810 09 29 oder Claudia Mazzilli, Telefon 078 840 14 44. (pd)