Margrith Gyr stellt in der Art Galerie aus

Ergänzend zur Bilderausstellung in der Art Galerie Toggenburg, werden Margrith Gyrs Tonskulpturen «TonErdeArt» gezeigt.

Drucken
Teilen

wattwil. Margrith Gyr war 15 Jahre Kindergärtnerin, bevor sie mit der Ausbildung der keramischen Gestaltung begann. Die Ausbildung führte sie zu namhaften Künstlern in ganz Europa, wo sie Einblicke in diverse Techniken bekam.

Seit über 15 Jahren ist sie nun schon als Künstlerin tätig und ist kreativer denn je. Margrith Gyr nennt ihre Skulpturen auch gerne Frauenart oder Eigenart.

Das Naturmaterial Ton birgt schon einen grossen Schatz in sich und zusammen mit der künstlerischen Auseinandersetzung entstehen feminine Objekte, die an Ausdruck, Symbolkraft, Form und Weiblichkeit der künstlerischen Vollendung schon sehr nahe kommen. Die Objekte sind bis Ende Juni ausgestellt. (pd)

Ausstellung «TonErdeArt» in der Art Galerie Toggenburg, Poststrasse 20, 9630 Wattwil

Aktuelle Nachrichten