Maiandacht in der Fazenda da Esperança

Drucken
Teilen

Wattwil Diesen Montag, 8. Mai, um 19.30 feiert die Ignatianische Gemeinschaft Alttoggenburg eine Maiandacht mit der Heiligen Messe auf der Fazenda da Esperança (Hof der Hoffnung) im ehemaligen Kloster Maria der Engel in Wattwil. Anschliessend ist es möglich, sich im früheren Speisesaal der Schwestern zu einem gemütlichen Beisammensein zu treffen, mit interessanten Informationen der Hofleitung über Geschichte, Gemeinschaft, Arbeit und Spiritualität solcher Fazendas, die 1983 in Brasilien aus dem Miteinander einiger engagierter Christen in einer Pfarrei entstanden sind. Auch Nichtmitglieder der Ignatianischen Gemeinschaft sind zu der Maiandacht herzlich eingeladen. (pd)

Die Hinfahrt zur Maiandacht findet mit dem Privatwagen statt. Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht, meldet sich für die Organisation bei Alfred Betschart, Mitteldorfstrasse 15, Ganterschwil, unter Telefon 071 983 22 04 oder per E-Mail an alfred.betschart@thurweb.ch.