Lückenlos vermietet

Die 16 mit dem Altersheim Quisisana direkt verbundenen Genossenschaftswohnungen an zentraler Lage erfreuten sich auch 2012 ungebrochener Beliebtheit, so dass erneut eine lückenlose Vermietung möglich war. Die längste Mietdauer einer Alterswohnung betrug 17 Jahre.

Drucken
Teilen

Die 16 mit dem Altersheim Quisisana direkt verbundenen Genossenschaftswohnungen an zentraler Lage erfreuten sich auch 2012 ungebrochener Beliebtheit, so dass erneut eine lückenlose Vermietung möglich war. Die längste Mietdauer einer Alterswohnung betrug 17 Jahre. Aktuell sind die Mieterinnen und Mieter zwischen 62 und 88 Jahre alt, das Durchschnittsalter liegt bei 81 Jahren. (pe)

Aktuelle Nachrichten