Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Lichterfest und «Thur-Lüüchte»

Kirchberg Mit Divali, dem Lichterfest, wird in Indien und vielen andern Ländern der Neujahrsanfang gefeiert. Mit dem Fest «Thur-Lüüchte» am 25. November wird in Kirchberg im Ramen von «Kirchberg bewegt» die Winterzeit in der Gemeinde gemeinsam begrüsst. Auch hier sind Lichter wichtig. Höhepunkt sind die schwimmenden Lichter auf der Thur. An diesem Anlass sind Familien willkommen. Mitnehmen muss man ein Licht, eine Laterne, eine Taschenlampe oder eine Stirnlampe.

Treffpunkt ist um 15 Uhr beim ehemaligen «Schäfli» hinter dem Bahnhof Bazenheid. Die Wanderung führt nach Lütisburg. Auf dem Rückweg, auf der anderen Thurseite, wird bei Haslen zur Thur abgestiegen. Die Lichter fürs «Thur-Lüüchte», Holzscheiben mit einer Kerze, werden bereit stehen. Man kann diese beschriften und mit guten Wünschen versehen. Gegen 16.30 Uhr werden die Lichter in der Thur ausgesetzt und sie schwimmen hinunter zur Mühlau. Die Wanderer müssen wieder zur Haslen aufsteigen und gelangen so zur Mühlau. Auf der Brücke kann man die Lichter in der Thur bewundern.

Der Anlass wird organisiert durch Jungwacht und Blauring Bazenheid. Sie werden in der Mühlau auch heisse Getränke anbieten. Auch das Haslen-Beizli und das Restaurant Mühlau freuen sich auf Gäste. Die Feuerwehr Kirchberg-Lütisburg regelt den Verkehr und «rettet» anschliessend die schwimmenden Lichter aus der Thur. Mit einer Ölsperre werden die Lichter gesammelt und an Land gebracht. Wer sein eigenes Licht wiederfindet, darf es als Andenken mitnehmen. Bei schlechtem Wetter wird der Anlass verschoben. (pd)

«Thur-Lüüchte», am Samstag, 25. November, ab 15 Uhr, respektive ab 16.30 Uhr. Auskunft über die Durchführung am Samstag auf der Website von www.kirchbergbewegt.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.