LICHTENSTEIG: Musikalische Reise durch Südosteuropa

Music en Route ist ideale Musik, führt quer durch Sudosteuropa, den Balkan, Rumanien bis nach Russland. Am Samstag im Chössi-Theater.

Drucken
Teilen
Music en Route spielt am Samstag im Chössi-Theater auf. (Bild: PD)

Music en Route spielt am Samstag im Chössi-Theater auf. (Bild: PD)

Eine rasante und gleichsam ­einfuhlsame Fahrt uber Stock und Stein und durch die weit­laufigen und verwilderten Landschaften unbeugsamer Rau­berherzen. Als Gast taucht man rasch ein in eine ausserordentlich reichhaltige Musikwelt, ein ­Kaleidoskop an Stilrichtungen, Traditionen und neu interpretierten Liedern aus allen Ecken Europas.

Die sympathischen Musiker zaubern vom ersten Lied an eine unglaublich authentische Atmosphäre. Der melancholische Charakter dieser Musik ist es, der das Publikum immer wieder mitreisst. Es ist spannend zu erleben, wie sich die Musiker streng an die traditionellen Vorgaben halten, und erfrischend, wenn sie fremde Werke auf ihre Art adaptieren. In wenigen Augenblicken wird das Publikum gefangen von den temperamentvollen Rhythmen, dem perfekten Zusammenspiel, der sichtbaren Spielfreude und der positiven Ausstrahlung der Musiker. Da erklingen Akkordeon, Kontrabass, Gitarren und Geige, aber auch exotischere Instrumente wie das orientalische Tarabuka oder die Kanna, ein als Perkussionsinstrument eingesetzter Milchkrug aus Ungarn. Music en Route ist stets aufs Neue eine Entdeckung. Einzigartig ihre ansteckende Spielfreude, ihre unbändige Lust, mit dem Publikum auf direkteste Weise zu interagieren und die Freude an der Musik unverändert weiterzugeben. (pd)

Samstag, 11. Februar, 20.15 Uhr, Chössi-Theater, Lichtensteig, Music en Route, Eine musikalische Reise durch Südosteuropa. Vorverkauf bei allen Geschäftsstellen der Clientis Bank Toggenburg wird empfohlen. Tickets sind auch über www.choessi.ch und bei allen Vorverkaufsstellen von starticket erhältlich. Die Theater-Bar ist offen. Reservationen unter 058 228 23 99 oder www.choessi.ch.