Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LICHTENSTEIG: Kontrastreiches Programm

Morgen Sonntag um 16.30 Uhr spielt die Musikgesellschaft Harmonie für ein Konzert in der katholischen Kirche auf.
Die Musikgesellschaft Harmonie Lichtensteig übte unter Dirigent Urs Wieland Stücke von verschiedenen Stilrichtungen ein. (Bild: PD)

Die Musikgesellschaft Harmonie Lichtensteig übte unter Dirigent Urs Wieland Stücke von verschiedenen Stilrichtungen ein. (Bild: PD)

Die Musikgesellschaft Harmonie Lichtensteig hat in den letzten Wochen eifrig auf das Kirchenkonzert von morgen Sonntag geprobt, dessen Programm den Titel «Kontraste» trägt. Laut Duden ist ein Kontrast «ein starker, ins Auge springender Gegensatz». Im Zusammenhang mit Musik können die Gegensätze wohl nicht ins Auge, jedoch ins Ohr springen. Dirigent Urs Wieland erklärt dazu: «Kontraste finden sich im diesjährigen Musikprogramm einige. Die Stücke haben wir so gewählt, dass möglichst viele gegensätzliche Musikstile aufeinandertreffen.» Die Zuhörer werden somit gefordert, dürfen sich jedoch auch auf dieses sehr spannende Programm freuen. Das Konzert findet am Sonntag, 7. Januar, um 16.30 Uhr in der katholischen Kirche Lichtensteig statt. Die Musikantinnen und Musikanten laden herzlich zum Konzert mit anschliessendem Apéro ein. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.