Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LICHTENSTEIG: Graf Toggenburg war Gast im Toggenburg

Am Samstag fand in der Kalberhalle das traditionelle Weinfest des Verkehrs- und Kulturvereins statt. Der Winzer Eberhard Graf Toggenburg stellte einer begeisterten Menge seine toskanischen Weine vor.
Eberhard Graf Toggenburg kredenzte seine Weine bis spät in die Nacht. (Bild: Sascha Erni)

Eberhard Graf Toggenburg kredenzte seine Weine bis spät in die Nacht. (Bild: Sascha Erni)

Das diesjährige Weinfest des Lichtensteiger Verkehrs- und Kulturvereins stand ganz unter dem Motto «Italien». Nicht nur war die Kalberhalle mit Weinlaub und den passenden Nationalfarben dekoriert, der Ehrengast stammt aus dem Südtirol: Eberhard Graf Toggenburg lud zur Weindegustation (das «Toggenburger Tagblatt» berichtete).

Die vier edlen Tropfen aus den toskanischen Weingütern des Grafen, allesamt benannt mit Familien- und Toggenburgbezug, wussten zu begeistern. Bereits zur Eröffnung um 18 Uhr war die Kalberhalle gut besucht, was auch den gelungenen Städtliführungen an diesem Tag geschuldet ist: Eigentlich war nur eine «Weinführung» geplant, wegen des grossen Andrangs wurde aber spontan eine zweite durchgeführt, wie Gemeinderat Roland Walther sagte. «Ein Wein muss eine Geschichte erzählen, den trinkt man nicht einfach so», erklärte Graf Toggenburg den interessierten Zuhörerinnen und ­Zuhörern. Deshalb sei es für ihn wichtig, dass die Weine auch die Familiengeschichte abbildeten. Und wenn es wie in Lichtensteig einen direkten Bezug zur Herkunft seiner Familie gäbe, sei das ein besonderer Glücksfall.

Sascha Erni

redaktion@toggenburgmedien.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.