Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LICHTENSTEIG: «Gofechössi» startet mit «Knall uf Fall»

Das «Gofechössi» startet am Sonntag, 24. September, in die neue Theatersaison. Zum Auftakt gibt es ein mitreissendes Konzert der Gruppe Silberbüx.
Mit der Gruppe Silberbüx wird in die Saison gestartet. (Bild: PD)

Mit der Gruppe Silberbüx wird in die Saison gestartet. (Bild: PD)

Die Veranstalter des «Gofechössi», Susanne Roth und Stephan K. Haller, freuen sich auf den Saisonstart. «Das Gofechössi hat eine erfolgreiche Theatersaison mit vielen Höhepunkten hinter und eine neue vor sich. Bewährte Angebote wie die Theaterkurse, die Gofeschtond, das Schtärnäfunkla und die öffentlichen Vorstellungen sind Erfolgsfaktoren. Besonders gewachsen seien die Angebote für Schulklassen. Auch den Theaterimpuls wird es wieder geben, erklären beide.

Überraschung zum Saisonbeginn

Den Auftakt macht das «Gofechössi» am 24. September mit der Band Silberbüx und ihrem neuesten Programm «Knall uf Fall». «Nach der Vorstellung werden wir gemeinsam anstossen», sagt Stephan K. Haller. Wer die Kinderliederband Silberbüx kennt, der weiss: Was die Geheimbande ausheckt, wird auf der Bühne als Mission umgesetzt. Als bunte Mischung aus Abenteuer, Musik, Lachen und Rätselspass. Die vier Liedermacherinnen und Musiker von Silberbüx, Brigitt Zuberbühler, Stefanie Hess, Benno Muheim und Maurice Berthele, haben sich für die neuste Produktion «Knall uf Fall» etwas ganz Spezielles ausgedacht.

Gemeinsam wurde mit 80 Schülerinnen und Schülern der Mittelstufe geschrieben, getanzt und gesungen und das Ergebnis darf sich sehen lassen. Die Gofeschtond beginnt traditionell um 16 Uhr im Bahnhof. Im Probelokal des Chössi-Theaters können sich die Kinder, jeweils eine Stunde vor den öffentlichen Vorstellungen, mit dem Thema des nachfolgenden Stücks auseinandersetzen – dies durch das direkte Erleben mit allen Sinnen. (pd)

Die Vorstellung der Gruppe Silberbüx findet am Sonntag, 24. September, um 17 Uhr im Chössi-Theater statt. Die Chössi-Beiz ist von 16 bis 19.30 Uhr, die Tageskasse von 16 bis 17 Uhr offen. Vorverkauf via Homepage www.gofechoessi.ch oder Telefon 058 228 23 99. Oder bis Freitag Abend bei der Clientis Bank Toggenburg.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.