Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Lichtensteig erzielte fast Punktlandung

LICHTENSTEIG. Beim Jahresabschluss 2015 hat das Städtli Lichtensteig fast eine Punktlandung erzielt. Durch die sorgfältige Budgetierung und Rechnungsführung schloss Lichtensteig sehr genau ab, steht im aktuellen Mitteilungsblatt des Städtlis. Das Minus konnte auf 60 477.

LICHTENSTEIG. Beim Jahresabschluss 2015 hat das Städtli Lichtensteig fast eine Punktlandung erzielt. Durch die sorgfältige Budgetierung und Rechnungsführung schloss Lichtensteig sehr genau ab, steht im aktuellen Mitteilungsblatt des Städtlis. Das Minus konnte auf 60 477.26 Franken reduziert werden. Budgetiert waren 94 100 Franken.

Höhere Kosten bei der Wohlfahrt

Abweichungen gegen oben bei den Nettoausgaben gab es bei der öffentlichen Sicherheit, dies sei ein Plus von 22 137 Franken. Diese Abweichungen seien aus Mindererträgen beim Grundbuchamt resultierend, steht im Blatt. Wesentlich höhere Kosten fielen auch bei der sozialen Wohlfahrt an. Wie im Gemeindeblatt steht, ist dies ein Betrag von 90 119 Franken, verursacht durch Mehrbezug von Sozialhilfe. In den Bereichen Kultur und Freizeit, Verkehr und Volkswirtschaft der Gemeinde Lichtensteig blieben die Aufwendungen rund 117 000 Franken unter den Erwartungen, gibt das Städtli bekannt.

Mindererträge akzeptieren

Bei den Gemeindesteuern wurde ebenfalls sehr genau budgetiert. Allerdings mussten hier Mindererträge zur Kenntnis genommen werden, wie bei Grundstückgewinn und Handänderungssteuern. Erreicht wurde ein Minussaldo von 135 961 Franken. Dieser Rückgang werde über den Finanzausgleich in den Jahren 2016/2017 wieder kompensiert, wird seitens der Gemeinde via Mitteilungsblatt kommuniziert. 2015 konnte dieser aufgefangen werden durch Baulandverkauf an Willi Schmid mit Schlussabrechnung. (gem)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.