Letzte Führung zur Hungersnot

Lichtensteig Mit dem ausklingenden Monat Oktober geht auch die Ausstellungssaison im Toggenburger Museum Lichtensteig zu Ende.

Drucken
Teilen

Lichtensteig Mit dem ausklingenden Monat Oktober geht auch die Ausstellungssaison im Toggenburger Museum Lichtensteig zu Ende. Am kommenden Sonntag, 14 Uhr, lädt Christelle Wick, die Kuratorin des Museums der Landschaft Toggenburg, heuer zum letzten Mal zu einer öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung «Hungerjahre 1816/1817» ein. In der Schau erzählt der Toggenburger Knabe Rudeli von der letzten Hungersnot im Toggenburg vor 200 Jahren. (pd)

www.toggenburgermuseum.ch