Leitungen werden verlegt

Aufgrund des Erweiterungsbaus des Seniorenheims Bad Säntisblick müssen die öffentlichen Kanalisationsleitungen sowie die Druckleitung vom Pumpwerk Bad um rund 100 Meter verlegt werden, dies teilt die Gemeinde mit. Die Kosten gehen gehen zulasten der Einwohnergemeinde Waldstatt.

Drucken

Aufgrund des Erweiterungsbaus des Seniorenheims Bad Säntisblick müssen die öffentlichen Kanalisationsleitungen sowie die Druckleitung vom Pumpwerk Bad um rund 100 Meter verlegt werden, dies teilt die Gemeinde mit. Die Kosten gehen gehen zulasten der Einwohnergemeinde Waldstatt. Die Arbeiten wurden in Absprache mit dem Bauherrn an die Firma Zimmermann vergeben. Die Kommission Umwelt kann so gemäss Medienmitteilung Aufwand in der Koordinationsplanung einsparen. Weiter wurden die Arbeiten für den Einbau des Feinbelags beim Kanalgraben vor der reformierten Kirche an die Firma Slongo AG vergeben. (gk)

Aktuelle Nachrichten