Leerstehendes Haus brennt

oberegg. Bei einem Brand am Samstagmittag in einem leerstehenden Haus beim ehemaligen Restaurant Frohe Aussicht in Oberegg ist im Dachgeschoss massiver Sachschaden entstanden.

Merken
Drucken
Teilen

oberegg. Bei einem Brand am Samstagmittag in einem leerstehenden Haus beim ehemaligen Restaurant Frohe Aussicht in Oberegg ist im Dachgeschoss massiver Sachschaden entstanden.

Die beiden Feuerwehren Oberegg-Reute und die Regiwehr Heiden konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Der Sachschaden dürfte etwa 250 000 Franken betragen. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Staatsanwaltschaft von Appenzell Innerrhoden hat eine Untersuchung eingeleitet. (kpai)