Ledi 2 belebt den Gaiser Dorfplatz

Drucken
Teilen
Der Gaiser Dorfplatz ist fest in Händen der Ledi 2. (Bild: PD)

Der Gaiser Dorfplatz ist fest in Händen der Ledi 2. (Bild: PD)

GaisDie Organisatoren der Ledi 2 auf dem Gaiser Dorfplatz sind zufrieden. Drei Tage Wetterglück, fröhliche entspannte Stimmung, viele Programmhöhepunkte und zufriedene Besucherinnen und Besucher prägten den Anlass vom Wochenende. Das Ledi-2-Festival begann mit der Verleihung des Wakker-Preises im Jahr 1977. 40 Jahre später folgt die Ledi 2 mit einem dreitägigen Festival auf dem Dorfplatz in Gais. Viel Musik, Lesungen, ein ökumenischer Gottesdienst und eine faszinierende und aufschlussreiche Podiumsdiskussion über die Möglichkeiten und Grenzen der Gestaltung des Dorfplatzes lockten viele Zuschauerinnen und Zuschauer an. Sie genossen bei schönstem Wetter das Miteinander dort, wo sich sonst selten Menschen in grösserer Zahl treffen. Ausser Programm wurde zudem der Kultur- und Eventveranstalter Patrick Schai mit dem Anerkennungspreis der Kulturkommission Gais ausgezeichnet. (pd)