Laura Engler siegt in Oslo

Sportjournal

Merken
Drucken
Teilen

Curling Am ersten internationalen Bewerb der European Junior Curling Tour (EJCT) kam Laura Engler aus Lutzenberg mit dem Team Flims-St. Gallen in Oslo zum ersten Turniersieg. Die 18-jährige Angehörige der Sportschule Appenzellerland und ihre Kolleginnen Raphaela Keiser (Skip), Vanessa Tonoli und Nehla Meier dominierten wie schon in der Vorrunde auch im Endspiel ihre Gegnerinnen aus Schweden und gewannen schliesslich überlegen 6:2. (pd)