Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Laufcup gastiert in Speicher

Laufsport Morgen Sonntag um 10 Uhr startet in Speicher das erste Rennen des Laufcups. Dies ist eine Serie von zehn Läufen in den Kantonen St. Gallen, Appenzell Ausserrhoden und Thurgau. Für alle Läuferinnen und Läufer aus der Region ist der Startlauf eine gute Gelegenheit für ein Rennen «vor der Haustüre». Die anspruchsvolle Laufstrecke im Steineggerwald beträgt 11,1 km mit 280 m Höhendifferenz. Der erste Lauf erfolgt traditionsgemäss mit Massenstart. Es ist möglich, nur einzelne Läufe zu absolvieren. In den über 20 Austragungen hat sich die Veranstaltung in Speicher zu einem regionalen Grossanlass in der Laufszene entwickelt. Die Organisatoren erwarten wiederum über 400 Teilnehmende. Ein Kennzeichen des Laufcups ist die einfache, aber effiziente Organisation.

Im Zentralschulhaus führt die Laufgruppe Speicher ein Laufcup-Beizli. Für die Dauer der Veranstaltung wird auf der ­Reutenenstrasse ab Abzweigung Steinegg Einbahnverkehr in Fahrtrichtung Teufen signalisiert. Die Organisatoren bitten Teilnehmer und Zuschauer, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Die Startnummernausgabe erfolgt von 8.30 bis 9.30 Uhr im Zentralschulhaus. Anmeldungen unter: www.lauf-cup.ch oder vor dem Start. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.