Lastwagen umgekippt

Heiden. Gestern Donnerstagmorgen ereignete sich in Heiden ein spektakulärer Verkehrsunfall. Der Schaden wird auf 22 000 Franken geschätzt. Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei Ausserrhoden mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen

Heiden. Gestern Donnerstagmorgen ereignete sich in Heiden ein spektakulärer Verkehrsunfall. Der Schaden wird auf 22 000 Franken geschätzt. Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei Ausserrhoden mitteilte.

Ein Chauffeur lenkte seinen Lastwagen von Rehetobel-Kaien kommend auf der Nebenstrasse Richtung Oberegg. In einem Waldstück musste der Lastwagenlenker einem entgegenkommenden Kleinwagen ausweichen. Dabei geriet das schwere Gefährt rechts auf die ansteigende Böschung und kippte nach links auf die Strasse. Der Lenker blieb unverletzt. Die Strasse Kaien–Oberegg musste für knapp zwei Stunden gesperrt werden. (kpar)