Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Langjährige Turnerinnen geehrt

Frauenriege Wattwil
Roswitha Meile
Die fünf geehrten Turnerinnen (von links): Ruth Lenherr, Susi Thoma (beide 40 Jahre), Anni Graf, Rösli Ritz (beide 30 Jahre) sowie Theres Chilese (40 Jahre). (Bild: PD)

Die fünf geehrten Turnerinnen (von links): Ruth Lenherr, Susi Thoma (beide 40 Jahre), Anni Graf, Rösli Ritz (beide 30 Jahre) sowie Theres Chilese (40 Jahre). (Bild: PD)

Nach dem feinen Nachtessen im Restaurant National in Wattwil konnte die Präsidentin Heidi Koster 21 Aktiv- und Ehrenmitglieder, drei Passivmitglieder sowie je einen Gast der Männerriege und des TSV zur 87. Hauptversammlung begrüssen. In ihrem Jahresbericht streifte sie die Aktivitäten und dankte allen Turnerinnen für ihr fleissiges Mitmachen, sei’s beim Turnen oder als Helferinnen bei den verschiedenen Anlässen, wie zum Beispiel beim Toggenburger Turnfest oder dem Wattwiler Fest. Einen besonderen Dank entbot sie den Leiterinnen Ida Lieberherr und Theres Chilese und der Hauptleiterin Anni Graf für die abwechslungsreichen Turnstunden. Als Anerkennung übergab sie ihnen einen Gutschein. Der gut abgefasste Bericht wurde mit grossem Applaus genehmigt.

Ebenfalls mit grossem Applaus wurde der Jahresbericht der Hauptleiterin Anni Graf verdankt. Letztes Jahr traf man sich an 47 Mittwochabenden, davon 33-mal zum Turnen und Volleyball spielen und 14-mal ausserhalb zu Minigolf, Boccia spielen, Fondueplausch und Ähnlichem. Anni Graf ermunterte alle unter dem Motto: Mach mit, bleib fit, mitzumachen und dankte ihren Mitleiterinnen sowie den «Ehemaligen» Loretta und Fridy, die einspringen, wenn sie gebraucht werden.

Dank der Mithilfe an den verschiedenen Anlässen konnte die Kassierin Rita Wälli eine Vermögenszunahme bekannt geben. Für ihre pflichtbewusste Arbeit wurde ihr gedankt.

Leider mussten wir einen Austritt verzeichnen, der aber durch einen Neueintritt wieder wettgemacht werden konnte. Die Präsidentin konnte fünf langjährige Turnerinnen ehren. Sie überreichte Anni Graf und Rösli Ritz für 30 Jahre sowie Theres Chilese, Ruth Lenherr und Susi Thoma für 40 Jahre Mitgliedschaft je eine Rose. Der ganze Vorstand stellt sich für ein weiteres Vereinsjahr zur Verfügung und wurde mit grossem Applaus wiedergewählt.

Mit dem Reisebericht hat uns Roswitha Meile nochmals die eintägige Reise nach Bad Ragaz in Erinnerung gerufen. Sie war bestens von Loretta Huser und Susi Thoma organisiert und wurde mit grossem Applaus verdankt. Dieses Jahr steht eine zweitägige Reise im Programm und Ida Lieberherr und Susi Thoma erklärten sich für die Organisation bereit.

Kurt Brugger, Präsident der Männerriege und Renate Mettler vom TSV überbrachten Grüsse, wünschten ein unfallfreies Turnerjahr und dankten für die gute Zusammenarbeit. Zum Schluss wünschte die Präsidentin beste Gesundheit allen und viel G’freuts privat und in der Frauenriege.

Roswitha Meile

Interessierte Frauen sind zum Schnuppern (Turnen und Volleyball) herzlich eingeladen. Trainiert wird am Mittwochabend ab 20 Uhr in der Grünauhalle. Kontaktperson ist Heidi Koster, Telefon 071 988 54 40

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.