Langer Einsatz für Tierhaltende

WALZENHAUSEN. Das Departement Volk- und Landwirtschaft erhebt jährlich verschiedene Daten über landwirtschaftliche Betriebe und «Hobbybauern». Diese werden gesammelt und so die Direktzahlungen an die Bauern errechnet.

Merken
Drucken
Teilen

WALZENHAUSEN. Das Departement Volk- und Landwirtschaft erhebt jährlich verschiedene Daten über landwirtschaftliche Betriebe und «Hobbybauern». Diese werden gesammelt und so die Direktzahlungen an die Bauern errechnet.

Mit der Wahl in den Gemeinderat erhob Fredy Kellenberger 21 Jahre lang die Daten der landwirtschaftlichen Betriebsstruktur in Walzenhausen. Seit seinem Amtsantritt hat sich einiges verändert, beispielsweise die Vielfalt der Tierarten, die es zu erheben galt. Neu wird diese Arbeit elektronisch erledigt, wobei Tierhalter ohne Computer die Daten auf der Gemeinde abgeben können. Dies schreibt die Gemeindekanzlei in einer Medienmitteilung. (gk)