Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Krimis mit Haftcreme

Brosmete
Lukas Pfiffner

Da kommt einiges zusammen. Bankraub, Erpressung, Verfolgungsjagd, Raub, Verhaftung, Mord, Entführung, Flucht. Wer im Zweiten Deutschen Fernsehen das Vorabendprogramm schaut, vernimmt im Verlauf einer Woche die Gedankengänge diverser polizeilicher Soko-Einheiten und lernt schöne Orte kennen: München, Köln, Wismar, Stuttgart, Kitzbühel, Wien. Soko steht für Sonderkommission. Zwischen 18.05 und 18.55 Uhr bieten die Filmchen Spannung und Entspannung – einmal mehr, einmal weniger.

Unterbrochen werden sie durch ein paar Minuten Werbung. Ja, da kommt einiges zusammen. Erkältungs-Globuli, Darm-Pastillen, Altersfleckenreduzierer, Antifaltencreme, Vitaminpräparate, Dritte-Zähne-Haftcreme, Hörgerät, Apothekenumschau, Schmerzsalbe, Harndrangunterdrücker. Es werden penetrant Produkte angepriesen gegen Magenkrämpfe, für Bronchienschutz, gegen Müdigkeit, für kräftiges Haar, gegen Stimmbeschwerden. Den auffälligsten Satz im ganzen Vorabendprogramm spricht deshalb nie eine attraktive Kommissarin, nie ein herzloser Mörder, nie eine verzweifelte Bankräuberin, sondern gefühlte zehnmal in fünf Minuten ein eintöniger und anonymer Mann des Werbeblocks: «Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.»

Als Fernsehkonsument gehört man um diese Tageszeit offenbar einer Gruppe an, die erstens vermutlich ziemlich alt und zweitens enorm krank ist. Fairerweise soll etwas nicht unterschlagen werden: Geworben wird auch einmal für eine Kreuzfahrt oder für das Mitmachen in einem Rentenlotto. Es wäre nichts als logisch, wenn in der Pause der Soko-Krimis demnächst auch noch Pillen gegen Seekrankheit in den Ferien und Tropfen gegen Herzrhythmusstörungen nach Geldgewinn angepriesen werden.

Lukas Pfiffner

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.