Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kreuzsegnung auf dem Stockberg

NESSLAU. So mancher war in den Sommerferien auch in den wunderbaren Toggenburger Bergen unterwegs. Es ist immer wieder ein herrliches Gefühl, wenn man nach strengem Aufstieg auf einem Berggipfel ankommt. Man staunt über Gottes grossartige Schöpfung und genehmigt sich eine Rast.

NESSLAU. So mancher war in den Sommerferien auch in den wunderbaren Toggenburger Bergen unterwegs. Es ist immer wieder ein herrliches Gefühl, wenn man nach strengem Aufstieg auf einem Berggipfel ankommt. Man staunt über Gottes grossartige Schöpfung und genehmigt sich eine Rast. Das Picknick wird genossen. Und dann schreibt man sich noch ein ins Gipfelbuch, bevor man wieder ins Tal marschiert.

Auf so manchem Berg steht auch ein Gipfelkreuz. Das Kreuz ist das bedeutendste christliche Zeichen der Hoffnung. Auf dem Stockberg steht leider noch kein Gipfelkreuz. Im letzten Jahr wurde aber auf Initiative eines Pfarreimitglieds das Projekt Stockbergkreuz gestartet. Der geliebte Hausberg soll sein Kreuz mit Gipfelbuch erhalten. Kurz vor dem Fest Kreuzerhöhung am 14. September und passend im Jubiläumsjahr des Heiligen Gallus wird am Samstag, 8. September durch die Seelsorgenden aus Neu St. Johann und Ennetbühl das neue Gipfelkreuz für den Stockberg gesegnet. Um 10 Uhr beginnt die ökumenische Segnungsfeier des Kreuzes auf dem Risipass. Anschliessend wird das gesegnete Kreuz zum Gipfel getragen und dort aufgerichtet. Auf dem Risipass stehen Tische, Bänke und Getränke bereit (Picknick muss selbst mitgebracht werden).

Auf den Risipass kommt man zu Fuss oder, wer nicht mehr gut zu Fuss ist, mit dem Fahrdienst ab 9 Uhr ab dem Klosterplatz Neu St. Johann. Bei schlechtem Wetter findet die Segnung in der Klosterkirche Neu St. Johann statt. Auskunft gibt ab Freitagmittag Telefon 071 993 90 37. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.