Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kredit für Spital Wattwil wurde sehr klar angenommen

Spitalvorlagen Am 30. November 2014 nahmen die St. Galler in der kantonalen Volksabstimmung die sechs Spitalvorlagen an. Mit den Spitalvorlagen investiert der Kanton – teils als Darlehen – rund 930 Millionen in den Ausbau und die Modernisierung der Spitäler Altstätten, Grabs, Uznach und Wattwil sowie in den Neubau des Ostschweizer Kinderspitals und zweier Häuser am Kantonsspital. Der Kredit von 85 Millionen Franken für das Spital Wattwil ­erhielt 77,6 Prozent Ja-Stimmen. Er war unumstritten. In Wattwil werden die Trakte A und C er­weitert sowie modernisiert. Dazu kommt ein Neubau, der nach ­Süden zur Spitzkehre der Iberg­strasse vorstösst. Er beherbergt unter anderem den neuen Haupteingang, die Küche, Physiotherapieräume, Haustechnikräume, drei Bettenstationen und auf dem Dach den Helikopter-Landeplatz. Der Trakt B und ein Teil des Trakts A wurden inzwischen ­abgebrochen. Im November 2016 fand die feierliche Grundsteinlegung für den Neubautrakt statt. (mkn)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.