Krebsmeisterschaft für Anfänger

Lesetipp

Drucken
Teilen

Max ist fünfzehn und mit seinen besten Freunden auf einem Fussballcamp, als ihm ein komischer Knubbel am Schlüsselbein auffällt. Wird schon nichts sein, sagt er sich, schliesslich interessiert er sich für Mädchen, erste Küsse und Fussball. Aber er hat doch ein mulmiges Gefühl. Und das trügt ihn nicht. Bei ihm wird Lymphknotenkrebs diagnostiziert und das bedeutet Chemo, Krankenhaus, Übelkeit bis zum Abwinken. Was für ein mieses, unfaires Spiel. Aber Max gibt nicht auf und er gewinnt den Kampf gegen den Krebs. Doch damit ist es noch längst nicht zu Ende.

Roy Looman / Edward Van de Vendel: Krebsmeisterschaft für Anfänger: JE-Roman, Verlag: Carlsen, 208 Seiten Bibliothek Bütschwil

Aktuelle Nachrichten