Kreative Nesslauer Oberstufenklasse

RAPPERSWIL/NESSLAU. Der Kreativ-Wettbewerb «Recyclingkunst aus Metallverpackungen» prämiert schweizweit Kunstwerke, die aus Metallverpackungen wie Getränkedosen, Senftuben, Tierfutterschalen oder Kaffeekapseln hergestellt werden.

Merken
Drucken
Teilen

RAPPERSWIL/NESSLAU. Der Kreativ-Wettbewerb «Recyclingkunst aus Metallverpackungen» prämiert schweizweit Kunstwerke, die aus Metallverpackungen wie Getränkedosen, Senftuben, Tierfutterschalen oder Kaffeekapseln hergestellt werden. An der Preisverleihung in Rapperswil konnten dieser Tage auch Toggenburger Schülerinnen und Schüler als Sieger ausgezeichnet werden. Mit ihrem Werk «Safariwagen» erreichten Ardit Qengaj, Fabian Feurer, Gianluca Cutolo und Luca Baumann mit Lehrer Fabian Eberhard von der Oberstufe Büelen, Nesslau einen ersten Platz in der Gruppen-Kategorie Jugendliche elf bis 16 Jahre. Mehr noch: Für ihr Werk «Safari Tierwelt» erhielten Tamara Roth, Fabienne Rutz, Seline Amacker und Cvja Ljubojevic mit Lehrer Fabian Eberhard gar den Sonderpreis Nespresso. (pd)