Kosmetik

Der Begriff Kosmetik stammt aus dem Altgriechischen und bezeichnet die Körper- und Schönheitspflege. Im letzten Jahr erzielte die Kosmetikbranche in der Schweiz einen Umsatz von über 2,4 Mia. Franken. Der grösste Kosmetikhersteller der Welt ist mit über 17,4 Mia. Euro Umsatz die L'Oreal S.A.

Drucken

Der Begriff Kosmetik stammt aus dem Altgriechischen und bezeichnet die Körper- und Schönheitspflege. Im letzten Jahr erzielte die Kosmetikbranche in der Schweiz einen Umsatz von über 2,4 Mia. Franken. Der grösste Kosmetikhersteller der Welt ist mit über 17,4 Mia. Euro Umsatz die L'Oreal S.A. mit Hauptsitz im französischen Clichy. Zum Imperium gehören Marken wie Body Shop, Lancôme und Garnier.

Hauptaktionärin ist Liliane Bettencourt, um die sich derzeit in Frankreich eine Affäre dreht, die bis in höchste Regierungsämter Kreise zieht. Zweitgrösster Aktionär ist der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé. (pk)

Aktuelle Nachrichten