Konzert mit Workshop

TROGEN. Am Freitag, 25. Oktober, kommt in Trogen die Bach-Kantate BWV 89 zur Aufführung – und vorab gibt es dazu auch gleich einen Workshop, der das interessierte Publikum in das Werk einführt. Um 17.

Drucken
Teilen

TROGEN. Am Freitag, 25. Oktober, kommt in Trogen die Bach-Kantate BWV 89 zur Aufführung – und vorab gibt es dazu auch gleich einen Workshop, der das interessierte Publikum in das Werk einführt. Um 17.30 Uhr werden in der evangelischen Kirche in Trogen Rudolf Lutz und Karl Graf sprechen, nach einer Pause wird um 19 Uhr die Kantate ein erstes Mal aufgeführt. Anschliessend wird Thomas Cerny eine Reflexion über den Text präsentieren, schliesslich kommt das Stück erneut zur Aufführung. Es spielt das Orchester der J. S. Bach-Stiftung, zusammen mit vier Vokal-Solisten.

Die Kantate «Was soll ich aus dir machen, Ephraim» beklagt laut Veranstaltern die Unfähigkeit des Menschen, Fehler und Fehlverhalten anderer zu vergeben. (red.)

Aktuelle Nachrichten