Konfirmationen finden im Mai statt

KRUMMENAU/ENNETBÜHL. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Ennetbühl, Krummenau, Neu St. Johann und aus dem Johanneum haben sich mit Meta Engler und Pfarrerin Susanne Hug-Maag Gedanken zum Thema «Die Leiter des Erfolgs» gemacht.

Drucken
Teilen

KRUMMENAU/ENNETBÜHL. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Ennetbühl, Krummenau, Neu St. Johann und aus dem Johanneum haben sich mit Meta Engler und Pfarrerin Susanne Hug-Maag Gedanken zum Thema «Die Leiter des Erfolgs» gemacht. Die Gottesdienstgemeinde wird in den Feiern teilhaben an persönlichen Gedanken und Gebeten der Jugendlichen und ihren Schritt auf dem Weg des Glaubens begleiten. Am Sonntag, 17. Mai, 9.30 Uhr, werden in Ennetbühl konfirmiert: Franziska Brunner, Ivan Egli, Angelika Lusti und Roman Raschle. Die Konfirmation in Krummenau findet am Sonntag, 24. Mai, 9.30 Uhr, statt, dies mit Stefan Abderhalden, Daniela Brunner, Kevin Gantenbein, Susanne Lieberherr, Vroni Strübi, Markus Tischhauser, Chiara Schai, Sabrina Pernet. Die Kirchenvorsteherschaft Krummenau-Ennetbühl heisst alle Gäste von nah und fern zu den Gottesdiensten mit Abendmahl willkommen. (pd)