Kon-Tiki zu verkaufen

HERISAU. Mit dem letzten Mieter haben die Besitzer des Kon-Tiki, dem Restaurant in Schachen-Herisau an der Hauptstrasse nach Degersheim, Pech gehabt. Er blieb nur für kurze Zeit. Seit einiger Zeit schon steht das Haus leer und an der Fassade klebt das Schild «Zu verkaufen».

Drucken
Teilen

HERISAU. Mit dem letzten Mieter haben die Besitzer des Kon-Tiki, dem Restaurant in Schachen-Herisau an der Hauptstrasse nach Degersheim, Pech gehabt. Er blieb nur für kurze Zeit. Seit einiger Zeit schon steht das Haus leer und an der Fassade klebt das Schild «Zu verkaufen». Gemäss unlängst erschienenem Remax-Prospekt wird jetzt das Objekt für 530 000 Franken angeboten. Die Gasträume verfügen über rund 80 Plätze. Das Haus wurde als Pizzeria geführt und noch früher war es ein beliebtes Tanz- und Unterhaltungslokal. (rb)

Aktuelle Nachrichten