Kollision mit drei Autos

HERISAU. Eine Autolenkerin beabsichtigte am Donnerstag um 18.35 Uhr, von der Alpsteinstrasse Richtung Wilenhalden abzubiegen und musste ihr Auto anhalten. Der folgende Autolenker hielt ebenfalls an.

Drucken
Teilen

HERISAU. Eine Autolenkerin beabsichtigte am Donnerstag um 18.35 Uhr, von der Alpsteinstrasse Richtung Wilenhalden abzubiegen und musste ihr Auto anhalten. Der folgende Autolenker hielt ebenfalls an. Ein weiterer, 30jähriger Autofahrer bemerkte dies zu spät und stiess gegen das vor ihm stehende Fahrzeug. Dieses prallte gegen das abbiegende Auto. Dabei erlitten die Autofahrerin, ihr 7jähriges Kind und der Lenker des mittleren Autos unbestimmte Verletzungen. Die Frau und ihr Kind mussten ins Spital überführt werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. (kpar)